Juni 2022


Regentanz im Kinderhaus

Impressionen aus der Kreativgruppe

Unterwegs in der Natur

Ausflug zum Schwimmen

Wenn die jeweiligen Gruppen im Schwimmbad sind, gibt es für die anderen Kinder immer viel zu Entdecken. Rund um den Bürgerpark gibt es jedes Mal neue spannende Entdeckungen. Ein toller Spielplatz lädt zu Spiel und Spaß ein, am Sportplatz wird ein Wettrennen oder ein Fußballspiel durchgeführt. Außerdem gibt es sehr viele Geheimwege. Jede Woche werden neue Schätze gefunden. Besonders beliebt sind die vielen tollen großen Stöcke. 

Die Polizei im Kinderhaus - Polizeiwochen

Die Polizeiwochen sind im vollen Gange. Es wird gebastelt, gespielt, Bücher gelesen u.v.m. ...im Turnraum und im Flur trifft man immer wieder Diebe und Polizisten /SEK an. 

Anfang Juni hatten wir schon wieder Besuch im Kinderhaus. Dieses Mal haben uns zwei Polizisten von der Polizeiwache in Darmstadt besucht. Sie haben ihr Polizeiauto, sowie Schutzweste, Handschellen und vieles mehr mitgebracht. Die Kinder haben viele Fragen gestellt. - "Hast du schonmal einen Dieb gesehen?"

Die beiden Polizisten beantworteten viele Fragen und haben sich viel Zeit für die Kinder genommen. Das war toll. Wir sagen: Vielen Dank dafür! Auch im Kinderhaus dreht sich nun neben dem Feuerwehrthema vieles um das Thema Polizei. Diese Tage sieht man viele kleine PolizistInnen und Feuerwehrleute im Einsatz. 

Im Rahmen der Polizeiwochen haben die Kinder probiert Spuren zu sichern.
Wir haben versucht mithilfe von Kakao Fingerabdrücke von Tassen und Bechern zu nehmen. Besser jedoch funktionierte es mit Graphit in Form eines Bleistiftes Fingerabdrücke sichtbar zu machen und zu vergleichen.

Post aus der Schule

Vor kurzer Zeit haben wir Post aus der Schule bekommen. Die vierten Klassen der Grundschule haben uns ein Bastelset für eine Wimpelkette geschickt. Puuh, das war viel Arbeit alle 26 Buchstaben auszumalen, aber wir haben es geschafft und nun hängt die Kette bei uns in der Bärengruppe. 

Im Hochbeet tut sich was!

Neben einem interessanten Ameisenbau befindet sich jetzt ein mit Stückchen abgetrennter Riechgarten für alle neugierigen Nasen .

 

Neben Rosmarin, Thymian und Oregano gibt es dort auch Basilikum zum Schnuppern.

Im Hochbeet nebenan fanden inzwischen auch ein paar gespendete Tomatenpflanzen ihren Platz. Wir hoffen auf reiche Ernte.

 

Vielen Dank dafür!